Jacky † 31.05.2015

 

 

Jacky vom Bruno und Martina mit Roland ging

am 31.05.2015 über den Regenbogen

 

Als wir am vergangenen Sonntag beim praktischen Teil

beim Platz waren sah ich Martina mit Roland gesenkten Hauptes laufen.

Ich ahnte nichts Gutes.

Sie liefen vorbei und waren in sich gekehrt.

Wieder zu Hause telefonierten wir.

Jacky ist in ihrem 15. Lebensjahr über den Regenbogen gegangen.

 

Klar, ein stolzes Alter würde jetzt der Eine oder Andere sagen.

Real aber trifft es tief ins Herz.

Vierbeinige Wesen können einem aber in 15 Jahren

so viel geben wie wir es als Menschen

gar nicht erwartet hätten.

Und dann kommt plötzlich die Stunde des Abschieds.

Hier sind keine Emotionen wie „bist ja schön alt geworden“

oder „hast es ja gut bei uns gehabt“.

Der Schmerz und die

unendliche Trauer überwiegen.

 

Möge es für Euch liebe Martina und lieber Roland

dennoch ein Trost sein,

ihr habt zwar ein bezauberndes vierbeiniges Wesen verloren

aber in Eurem Herzen lebt sie weiter.

Es wird noch etwas dauern aber dann besinnt ihr Euch

an die vielen tollen Stunden mit ihr und werdet

Eure „Schmusebacke“,

wie ihr sie immer genannt habt,

in liebevoller Erinnerung mit weniger Schmerz im Herzen haben.

Ihr habt ihr das schönste Leben geschenkt und sie war, wie sie alle sind,

ein einzigartiges Wesen.

 

Und da oben hat sie auch Roxi neben sich und

all die anderen die aus der Schule

den Weg über den Regenbogen gegangen sind.

Auch meinen Steini.