Mira    07.03.2017

 

Mira ist über den Regenbogen gegangen

 

Am 07. März 2017 mussten Sabine und Wolfgang Laubmann mit ihrem Buddy von Ihrer Mira abschied nehmen.

Ein Moment, wie er für den Hundehalter nicht schlimmer sein kann.

 

Mira hatte bei Sabine und Wolfgang das beste Leben.

Behütet, umsorgt und viel Liebe wurden ihr zuteil.

Gar Buddy wurde aus dem Tierschutz ihr zur Seite gestellt.

Welch hohen Wert er für sie darstellte zeichnete sich alsbald ab.

Ein Jungbrunnen der Mira bei Laune hielt.

 

Und im Mira-Buddy Rudel war jeder glücklich.

Wolfgang mit seinem Buddy und Sabine mit ihrer Mira.

Bis der Tag der Trennung kam.

 

Liebe Sabine und lieber Wolfgang seid nicht zu sehr traurig.

Haltet euch daran fest, dass ihr eurem Mira Mädi das beste und schönste Leben gegeben habt.

Es mag ein kleiner Trost sein, aber er entspricht der Realität.

 

Was habt ihr für schöne Touren, denke nur ans Trainingscamp in Untergriesbach, mit ihr durchlebt.

Gerade sie mit ihrem starken Wesen bedurfte einfach nur das Kennen und Verstehen.

Und das war bei euch schnell durch.

 

Mira war ein tolles Fellgesicht.

 

Und ihr zwei, liebe Sabine und lieber Wolfgang,

werdet sie ewig im Herzen behalten.

Bei euch in Urnenform zurückgekehrt, ist sie wieder ein Bestandteil des Rudels.