D e r  ganz besondere Hundetausch
 
Dann hatten Elisabeth und  Gerhard am Samstag, den 03.09.2016, die 16:00 Uhr Stunde.
Verbirgt sie in sich schon viel transparent,
so wurde es diesmal aber eine echte Herausforderung mit viel Humor verbunden.
 
Elisabeth betreut derzeit die Agility Freaks
und Gerhard hat sich den "Schwergewichten" gewidmet.
 
Nachdem alles zufriedenstellend lief
wusste Gerhard die Zweibeiner zu fordern.
 
Die "Gewichte" wurden verteilt.
Kleinhundehalter führten die Schweren
und die
Großhundehalter die Kleinen.
Klar, eine Einweisung zum Handling der Leine wurde praktiziert.
 
Jetzt war in jeder Hinsicht Gefühl notwendig.
Und siehe es klappte vorzüglich
und ein jeder war von seinem neuen Fellgesicht begeistert.
Sehr extrem war es bei
Frau Änne Schöpf mit Torro, statt 50 kg nun 8 kg
und
Frau Dr. Maren Krauß mit Kira, statt 75 kg nun 4 kg
mußten sie ihre Karlchen und Bruno abgeben.
Doch wie man sieht,  konnte
Frau Silvia Ottinger mit Bruno hervorragend umgehen.
Es war schon zu befürchten dass sie ihn mitnimmt.

 

Für Alle eine hohe Bereicherung!!